erscheint 18.01.2018

  

Ein Überblick über das lokale Schiesswesen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart unter Berücksichtigung der örtlichen Schiessvereine.

 

(Broschüre; 62 Seiten; Preis Fr. 20.--

zuzüglich Porto)

 

Bestellungen an:

Kulturkommission Embrach

Dorfstrasse 9

8424 Embrach

                          oder

 

bibliothek_embrach@bluewin.ch

 

                 vergriffen!

 

erschienen im Oktober 2017

 

Eine historische Betrachtung des Stationsquartiers Embrach von seiner Entstehung bis zur Gegenwart mit einem Text und Bildern von Dr. med. Erich Vogt †.

 

 

 

 

 

Eine Embracherin, die als Hexe auf der Kyburg verurteilt und durch Verbrennen bei lebendigem Leib 1624 hingerichtet wurde.

(Broschüre; 42 Seiten)

 

 

 

letzte Exemplare!

 

Bestellungen an:

Kulturkommission Embrach

Dorfstrasse 9

8424 Embrach

                          oder

 

bibliothek_embrach@bluewin.ch

 

 

 

Der Band enthält rund 150 Reproduktionen von einzeln kommentierten Ansichts-Postkarten zwischen 1898 und 1998. (178 Seiten)

 

Bestellungen an:

Kulturkommission Embrach

Dorfstrasse 9

8424 Embrach

                          oder

 

bibliothek_embrach@bluewin.ch

 

 

Preis Fr.  40.-- 

Erschienen am 20.01.2015

 

Preis Fr. 20.-- (+ Porto)

1. Auflage vergriffen

Erschienen am 06.11.2013

 

 

Preis Fr. 20.-- (+Porto)

Erschienen im Spätsommer 2011 (21 x 21 cm, 4-farbig, 78 Seiten)

 

Preise:

Broschüre Fr. 20.–

Karte Fr. 10.–

 

Bei den Mördern handelte es sich um die drittletzten, die im Kanton Zürich noch 1856 durch die Guillotine hingerichtet wurden.

Die Broschüre behandelt auch die familiären und sozialen Hintergründe der Mordtat.

 

!!  3. AUFLAGE  !!

 

Preis Fr. 22.-- (+Porto)

erschienen Januar 2010

 

Preis Fr. 20.-- (+ Porto)

 

 

 

 

 

 

Besucher

Besucherzaehler

 

aktualisiert:

18.01.2018